Suche nach ...
(c) Daniel Auer

Junge Freundinnen & Freunde

Sei smART – genieße mehr für weniger Geld!

Du begnügst Dich nicht mit 365 Tagen freien Eintritt ins Museum, wie ihn Dir die Jahreskarte des KHM bietet, sondern bist auf der Suche nach einer ARTgerechten und kostengünstigeren Plattform für junge Menschen bis 35 Jahre? Dann bist Du bei uns richtig!

Die Jungen Freundinnen & Freunde bieten Dir neben allen Vorteilen der Jahreskarte ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Einblicken: Ob hinter die Kulissen des Museumsbetriebes, in eine der zahlreichen Ausstellungen oder im Rahmen von Workshops und Events – wir freuen uns auf Dich!

Schließe Dich den Jungen Freundinnen & Freunden an, kommʼ so oft Du möchtest bei freiem Eintritt in alle Sammlungen und Ausstellungen des KHM-Museumsverbandes und bleibe über unser Programm via Newsletter und facebook auf dem Laufenden!

Unter Gleichgesinnten Kunst erleben – Kunst macht Freu(n)de!

Unsere Vorteile

  • Freien Eintritt in alle Sammlungen des KHM-Museumsverbandes
    – Kunsthistorisches Museum
    – Kaiserliche Schatzkammer
    – Neue Burg (Hofjagd- und Rüstkammer, Ephesos-Museum, Sammlung alter Musikinstrumente)
    – Theatermuseum (Palais Lobkowitz)
    – Kaiserliche Wagenburg (Schönbrunn)
    – Weltmuseum
    – Schloss Ambras (Innsbruck)
  • Zutritt zur Lounge der Freunde des KHM
  • ARTgerechtes Programm für Junge Freunde
    – themenspezifische Führungen
    – Mottoveranstaltungen rund um Sonderausstellungen (Events, Workshops, etc.)
    – Einblicke hinter die Kulissen (Restaurierwerkstätten, Rahmentischlerei, Vom Keller bis auf das Dach des KHM, etc.)
    – Kostengünstige Reisen und Tagesfahrten
    – Teilnahme am Tag der Freunde des KHM
    – Meet an Artist (Atelierbesuche)
    – Meet an Expert (KuratorInnen, DirektorInnen, etc.)
    – Jours fixes zum Austausch und Netzwerken
  • kostenfreie Audioguides
  • Museumsapp
  • Ermäßigung im Museumshop (-15%) außer auf preisgebundene Bücher
  • 20 % Ermäßigung im Café-Restaurant

Unsere Nachteile

Achtung: Ansteckungsgefahr! – Kunst macht süchtig!

Unser Programm

16. November, 16 Uhr, 1 Stunde
Spitzmaus Mummy in a Coffin and other Treasures. Wes Anderson and Juman Malouf
Führung mit Mag. Rolf Wienkötter
Wes Anderson zur Ausstellung: „Während Juman Malouf und ich nicht das Verdienst in Anspruch nehmen können, auch nur eines der in dieser Ausstellung gezeigten Werke ersonnen und geschaffen zu haben, hegen wir doch den bescheidenen Wunsch, dass die unkonventionelle Zusammenstellung und Anordnung der präsentierten Werke auf die Auseinandersetzung vieler künftiger Generationen mit Kunst und mit der Antike auf geringfügige, vielleicht sogar belanglose, aber auf jeden Fall feststellbare Weise Einfluss nehmen wird.“
Kostenbeitrag: € 4
Treffpunkt: KHM Infostand, Vestibül
Anmeldung unter: junge-freunde@khm.at

Di, 20. November, ab 19 Uhr
Kunstschatzi: Spitzmaus Mummy
Gratis-Eintritt für Junge Freunde und Schnupperfreunde – keine Anmeldung erforderlich.

Do, 22. November, 18:45 Uhr, 1 Stunde
Kooperation mit dem Dommuseum Wien – Führung
Zeig mir deine Wunden

Im christlichen Kult, der die abendländische Kultur über Jahrhunderte hinweg maßgeblich geprägt hat, nehmen Wunden eine zentrale Position im göttlichen Erlösungswerk ein: Zum Beispiel sind die Stigmata Jesu sind nicht nur Spuren körperlicher Misshandlung, sondern auch selbsttätige Erscheinungen, die ihre Träger als besonders gottesnah auszeichnen. Vor dem Hintergrund der christlichen Bildtradition beschäftigt sich die Ausstellung mit Bildern von Schmerz, Verwundung, Heilung und Überwindung und spannt dabei einen Bogen von den antiken bis zu zeitgenössischen Darstellungen.
Treffpunkt: Dom Museum Wien, Stephansplatz 6, Besucherempfang
Kein Kostenbeitrag
Anmeldung unter: junge-freunde@khm.at

Do, 29. November, 19–21 Uhr
Study@khm
Konzept und Organisation: Petra Schönfelder, BA
Studierende der Kunstgeschichte üben sich in Kunstvermittlung und sprechen vor Originalen im Kunsthistorischen Museum. Dabei werden einzelne Werke ganz genau betrachtet und die Besucher_innen zum gemeinsamen Gespräch eingeladen.
Sabrina Lechner: Antonio Canova, Theseus mit den Kentauren
Christopher Lützen: Raffael, Hl. Margarethe
Larissa Mohr: Tizian, Ecce Homo
Treffpunkt: KHM, Lounge der Freunde, 2. Stock
Soli-Beitrag: € 1 für Mitglieder / € 3 für Nicht-Mitglieder
Anmeldung unter: junge-freunde@khm.at

4. Dezember 2018, 16:20 Uhr, 1,5 Stunden
Bruegel. Once in a Lifetime
Führung mit Rolf Wienkötter
Pieter Bruegel d. Ä. (um 1525–1569) war schon zu seinen Lebzeiten einer der begehrtesten Künstler, weshalb seine Werke bereits damals ungewöhnlich hohe Preise erzielten. Nur knapp über vierzig Gemälde und sechzig Grafiken haben sich von der Hand des Meisters erhalten. Wusstet ihr, dass zwölf seiner Tafelbilder im Besitz des Kunsthistorischen Museums sind und Wien somit die weltweit größte Sammlung an Bruegel-Gemälden besitzt? Lasst euch eine Reise in die komplexe Bildwelt dieses faszinierenden Künstlers nicht entgehen!
Kostenbeitrag: € 6
Treffpunkt: KHM, Vestibül, Infostand
Anmeldung unter: junge-freunde@khm.at

Montag, 10. Dezember 2018, ab 16:30 Uhr
Advent, Advent …
Führung mit Christina Hoffmann
„Ein Engel kam vorbeigeflogen und ist zu spät links abgebogen“… Was wäre passiert, wenn der Erzengel sich verflogen, Maria die Verkündigung verschlafen oder sich das Jesuskind flegelhaft benommen hätte? Diesen und weiteren (vor)weihnachtlichen Variationen spüren wir in der Kunstkammer nach und vergnügen uns mit winterlich-wunderlicher Lyrik. Komm mit auf eine Entdeckungsreise zu außergewöhnlichen Sammlungsschätzen, deren kuriose Details für so manche Überraschungen sorgen. Im Anschluss geht’s weiter im Weihnachtsdorf vor dem KHM …
Kein Kostenbeitrag!
Treffpunkt: KHM, Lounge, 2. Stock
Anmeldung unter: junge-freunde@khm.at

Do, 13. Dezember 2018, 19–21 Uhr
Study@khm
Konzept und Organisation: Petra Schönfelder, BA
Studierende der Kunstgeschichte üben sich in Kunstvermittlung und sprechen vor Originalen im Kunsthistorischen Museum. Dabei werden einzelne Werke ganz genau betrachtet und die Besucher_innen zum gemeinsamen Gespräch eingeladen.
Jelisaveta Gordic: Krumauer Madonna
Martina Gratl: Antonis van Dyck, Gefangennahme Samsons
Maximilian Seitl: Antonello da Messina, Sacra Conversazione
Treffpunkt: KHM, Lounge der Freunde, 2. Stock
Soli-Beitrag: € 1 für Mitglieder / € 3 für Nicht-Mitglieder
Anmeldung unter: junge-freunde@khm.at

[pdf] Programm (1.8 MB) Wintersemester 2018

Download

Werde Mitglied

€ 35,- für 12 Monate Kunstgenuss!

Wir freuen uns über Dein Interesse!
Werde Mitglied im Verein der Freunde des KHM.

Zahlung per Überweisung auf das Bankkonto:
Verein der Freunde des KHM
BANK AUSTRIA
IBAN: AT16 1200 0109 1130 6300
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck: Junge Freunde NEU

Die mit * gekennzeichneten Felder sind bitte unbedingt erforderlich.

Information

Verein der Freunde des KHM
Hanuschgasse 3, 1. Stock
1010 Wien

T +43 1 525 24- 6902
junge-freunde@khm.at
facebook.com/jungefreundekhm
instagram.com/jungefreundekhm

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.30 - 13.30 Uhr

Mitgliedbeitrag: € 35
Mitgliedschaft ab Beitritt 12 Monate gültig

to top